56360pnbild1Foto-djdJalouCity-Heimtextilien
Foto: djd/JalouCity Heimtextilien

Holzjalousien verbinden eine natürliche Optik mit praktischen Vorteilen

(djd). Möbel im antiken Look, gerne auch mit bewusst arrangierten Gebrauchsspuren. Oder Farben und Formen der 1950er- und 60er-Jahren. Alles, was alt ist, scheint derzeit im Trend zu liegen. Der Wunsch nach der sogenannten Vintage-Optik hält an und umfasst alle Bereiche der Inneneinrichtung. “Dabei werden altbekannte natürliche Materialien wie etwa Holz als besonders solider und zugleich behaglicher Fensterschmuck wiederentdeckt”, erläutert Bauen-Wohnen-Redakteur Johannes Neisinger vom Verbraucherportal Ratgeberzentrale.de. Holzjalousien würden dabei nicht nur chic aussehen, sondern auch höchst praktische Vorteile bieten.

Ausgeglichenes Raumklima

Die natürliche Ausstrahlung von Holz lässt sich ideal mit warmen Wandfarben und dem passenden Mobiliar im Retro-Look kombinieren. Ob mediterraner Wohnstil oder behagliches Landhaus, alles ist möglich. Doch das traditionelle Material Holz kann noch mehr, weiß Technikberater Nicolas Gernat von JalouCity.de: “Sowohl als Sicht- als auch Sonnenschutz bietet Holz viele Vorteile: Er ist robust, langlebig und kann sehr gut Wärme speichern. Damit trägt der Fensterschmuck an heißen Tagen dazu bei, das Raumklima angenehm zu regulieren.” Die Dämmwirkung mache sich aber auch in der kalten Jahreszeit positiv bemerkbar – mit geringeren Wärmeverlusten über die Fensterscheiben nach außen. Worauf Heimwerker beim Ausmessen und Anbringen einer Holzjalousie achten sollten, wird unter www.jaloucity.de ausführlich erklärt. Neben dem Onlineshop mit direkter Bestellmöglichkeit gibt es hier auch Adressen der bundesweit 35 Fachgeschäfte mit persönlicher Beratung.

Behagliche Atmosphäre

Mit vielen unterschiedlichen Farbvarianten wirkt jede Holzjalousie anders: Dunklere Töne verleihen einem Raum eine besonders gemütliche Note, helle Töne lassen Zimmer großzügiger erscheinen. “Besondere Akzente lassen sich durch ein in vielen Farben erhältliches, breites Leiterband setzen, das nicht nur dekorativ ist, sondern auch die Stanzungen der Lamellen verdeckt”, so Nicolas Gernat. Grundvoraussetzung für einen guten Look sei, dass die Holzjalousie exakt zum jeweiligen Fenster passe.

Fensterschmuck im Retro-Look